Über mich

Jeden Kontakt mit einem oder vielen anderen Menschen in meiner Arbeit lasse ich zu einer Seelenbegegnung aus dem Herzen werden. Das Bild rechts hängt in meiner Praxis als mein Grundsatz-Motto aller Therapien und Seminare - mit einem Zitat aus dem „Kleinen Prinzen“: 
"Adieu", sagte der Fuchs. "Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.". 
Der Kleine Prinz zähmt den Fuchs mit herzenswarmer Verbindlichkeit, denn langfristiges Vertrauen zu gewinnen ist eine Angelegenheit der intensiven Herzensbeteiligung!

Hier sind keine Ausbildungen oder Referenzen gelistet. Mein Kompetenz-Spektrum ist aus den Videos der Serie „Liebe Dich frei“ ersichtlich und kommt durch über 30 Jahre selbständiger Arbeit als Kommunikationstrainerin und Therapeutin zustande.

Weichenstellungen in meinem Leben 

1978: Mit 16 Jahren stellte sich meine Hellsichtigkeit in der Form ein, dass ich Denkprogramme und Matrixschirme sehen konnte. Das war dramatisch, da ich mit niemandem drüber reden konnte. Schwere Jugendzeit. 

1988: Beendigung des Psycholinguistik Studiums (Schwerpunkt Sprachwirkungs-Forschung) und Vollstart als selbständige Kommunikationstrainerin auf der Basis von nebenher absolvierten Ausbildungen, lief wie geölt und half mir über die schwere Jugend hinweg.  

1997 Veröffentlichung der drei Bücher Systemisches NLP, Visionsorientierte Veränderungsarbeit Band I und II im Junfermann-Verlag. Sie thematisieren visionsorientierte Traumaarbeit, die ich auf der Basis von Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz entwickelt hatte. Allerdings zog ich diese drei Bücher wieder zurück, als ich dramatischerweise erkannte, dass etwas Essentielles darin fehlte: 

2002 Entdeckung des Phänomens der Schuldverstrickungen (mit den Ahnen) am eigenen Leib bei der friedlichen Trennung vom Vater meiner zwei Kinder. Erforschung von Schuldverstrickungen und Integration in der Transparenten Therapie (TT) aufgrund der Erkenntnis, dass diese weder in systemischer noch allen Formen hypnotischer Arbeit heilbar sind (vgl. 1. Video der "Liebe Dich frei"-Serie).

2008 öffentliche Vorstellung der TT durch Demo-Seminare, dabei durch Mithilfe von zwei Zuschauern Entdeckung sowie Ergründung spiritueller Hintergrundstrukturen (sog. „Meta-Material“). Sie sind im Buch „Die Software der Seele“ festgehalten, das zusammen mit dem Buch „Die Transparente Therapie“ 2015 erschien.  

2015-2021 Co-Leitung des ehrenamtlichen Experiments zur Gemeinschaftsentwicklung "Transformales Netz" nach den Prinzipien von „Software der Seele“. Die systematische Beschäftigung mit Gemeinschaftsentwicklung hatte viel feinstofflichen Gegenwind, wodurch ich/wir Erfahrungen mit knapp 70 Geistheilern sammelten - ich nenne das meine hellsichtige „Zwangsausbildung“ im Umgang mit penetranten feinstofflichen Störfeldern (Ergebnis siehe Videos über feinstoffliche Ebenen). 

2022 Produktion der Videoserie „Liebe Dich frei“, die mein Wirken zusammenfasst – es war mir ein Bedürfnis, vor meinem 60. Geburtstag „alles Wesentliche gesagt zu haben“. 😊

Bücher

Im Jahr 2015 habe ich drei Bücher veröffentlicht, die meine früheren drei (siehe oben) ersetzen und weit darüber hinaus gehen. Nachdem sich das Buch "Die Software der Seele", das sich mehr mit kollektiver Heilung befasst, und das psychologische Buch über "Die Transparente Therapie" zu therapeutischer Heilarbeit aufeinander beziehen, erschienen sie gemeinsam. Beides sind Bücher, die sich mit ihren jeweils gut 500 Seiten besonders als Nachschlagewerke zu den Videos und Webinaren/Seminaren eignen.
Bei der Autorin sind beide Bücher zum Spezialpreis von jeweils € 15.- erhältlich. Dringend zu empfehlen ist der Kauf der grünen Auflage von "Software der Seele" anstatt der nebenan abgebildeten Erstveröffentlichung. Die grüne wurde 2017 im Team maßgeblich überarbeitet entsprechend unserer bereits aktuellen Erfahrungen von Gemeinschaftsentwicklung nach den Prinzipien der "Software der Seele" (weiter unten: drei Phasen dieser Forschung und Entwicklungen).
Das dritte Buch ist ein Kompendium mit allen TT-Therapietechniken, das man als pdf per Mail zugesandt bekommt, wenn man das Buch „Die Transparente Therapie“ bei der Autorin kauft. Es könnte für Therapeuten interessant sein – in Verbindung mit den Differenzierungen und Anleitungen in den Videos zur feinstofflichen Arbeit der Serie "Liebe Dich frei".

Erstveröffentlichung 2015

Die Software der Seele

Mittlerweile gibt es kostenfrei ein Glossar mit 125 Begriffen zum Ausdrucken als einlegbares Booklet:  

Klappentext:
Jeder Mensch ist einmalig in seinem Potenzial, seiner Lebenserfahrung, seiner Weltanschauung und seinem Wahrnehmungsstil – und doch zeigen sich in dieser Forschungsarbeit Gemeinsamkeiten unserer innersten Sehnsüchte, unserer „Software der Seele“. Alle hier geschilderten Entdeckungen basieren auf eher zufällig entstandenen empirischen Daten aus einer Psychotherapie, die auf systematische Weise lebenspraktisch, emotional und feinstofflich wirkt und heilt. Diese Entdeckungen gehen jedoch weit über den psychologischen Bereich hinaus und zeigen in ihrer Gesamtheit menschlich mögliche Wege zur individuellen Sinnerfüllung und kollektiven Bestimmung. Dabei wird deutlich, welche Formen der Pseudospiritualität eine subtile Selbstentfremdung bewirken und wie eine Reorientierung zurück zur innersten urmenschlichen, sich aus der Liebe gebärenden Wirklichkeit gelingen kann.

Dieses Grundlagenwerk ist insofern nicht der tausendste spirituelle Ratgeber, sondern dient als reine „Landkarte“ unserer vorhandenen natürlichen Möglichkeiten der Heilung und Entfaltung von der Seelen-Ebene aus.
Es umfasst drei Teile, die einzeln und auch auszugweise gelesen werden können:
   * Das Forschungsmaterial und seine unglaubliche Entstehungsgeschichte (ca. 200 Seiten)
   * Philosophische und praktische Schlussfolgerungen (ca. 230 Seiten)
   * Deren Anwendung auf psychospirituell gesunde Netzwerkarbeit inklusive einer neuen Kommunikationskultur, genannt „WIR-Stil-Kommunikation“ (ca. 80 Seiten)
Diese WIR-Stil-Kommunikation wird im „Transformalen Netz“ bereits erprobt – einem Begegnungsforum alternativ informierter Pioniergeister für neue Gesellschaftsformen. Die ermutigenden Ergebnisse führten nun in Teamarbeit zur Überarbeitung des Buches und zu dieser neuen, besser verständlichen und flexibel lesbaren Version. Somit laden die vorliegende Forschungsarbeit sowie auch das zugehörige Gemeinschaftsexperiment dazu ein, unsere Bestimmung als Menschheit angesichts der aktuellen, maximal verschärften globalen Krise erst recht JETZT gemeinsam anzugehen und das dabei entstehende Lern- und Heilungsfeld eines sinnerfüllten neuen Miteinanders ganz bewusst zu feiern.

Erweiterte Auflage 2017

Das Buch „Die Software der Seele“ ist in drei Phasen entstanden. In der ersten Auflage  (grauviolettes Cover), wurde die Bedeutung der Kommunikation in Gemeinschaft wenig betont, während die anderen Bausteine bereits als solide Grundlage des spirituellen Gemeinschaftsexperimentes „Transformales Netz“ dienten. In der zweiten Auflage 2017 mit dem grünen Cover, die bereits von einem Team (aus dem Transformalen Netz) überarbeitet wurde, ist die damals so bezeichnete „WIR-Stil-Kommunikation“ bereits auf 20 Seiten grob umschrieben (S. 458-478). Diese Werkzeuge hatten sich als Gemeinschaftselemente bereits bewährt. Inzwischen wurden sie maßgeblich erweitert und mit den anderen Bausteinen für Gemeinschaft aus „Software der Seele“ verwoben. Die Ergebnisse werden in der aktuellen dritten Entdeckungsphase zur "Software der Seele" sowohl in den sich auf das Buch beziehenden Videos der Serie "Liebe Dich frei" als auch in den Materialien vom Forum-Team zur Natürlichen Kommunikation nach "Software der Seele" veröffentlicht. Dazu gehören auch konkrete Hilfen für Moderatoren, Netzwerkinitiatoren und Gruppenleiter.

Preis € 15.- + Versandkosten, Bezahlung per Rechnung
Die Bestellung erfolgt durch eine E-Mail an die Praxisadresse. Bitte geben Sie Ihre gewünschte Lieferanschrift und eine Telefonnummer für Rückfragen an, falls die Antwortmail mit Rechnung an Sie irgendwie in Ihrem Spam untergehen sollte. 

Die Transparente Therapie

Klappentext:
Mit diesem Buch wird ein revolutionärer Psychotherapie-Ansatz vorgelegt. Das Besondere an der Transparenten Therapie ist ihre Nachhaltigkeit, die aus dem sowohl bewussten als auch unbewussten Erlernen von innerer Veränderung resultiert. Die „Transparenz“ besteht in einem gleichwertigen Verhältnis des Therapeuten mit dem Klienten, der die Erfolgskriterien seiner Therapie mitgestaltet. Ein Überblick zu diesem Prozess sowie zum gesamten Therapieablauf ist im Rahmenteil des Buches enthalten, der etwa die Hälfte umfasst. Die andere Hälfte richtet sich an Fachleute, Forschende und Zuschauer bei öffentlichen Anwendungen der Transparenten Therapie.

Obwohl die Transparente Therapie auch viele herkömmliche Ansätze methodisch integriert, ist ihre an der Sinnresonanz des Klienten orientierte Systematik einzigartig. Die sich daraus ergebenden spirituellen Entdeckungen, die als Hintergrund von therapeutischen Prozessen durchscheinen und ebenfalls durch den Begriff der Transparenz angedeutet werden, sind im oben erwähnten Buch „Die Software der Seele“ zusammengefasst. Zusätzlich liegt ein umfassendes Kompendium zu therapeutischen Fragetechniken vor, das von den Anwendern fortlaufend weiterentwickelt wird und als Ergänzung zu diesem Buch mit einem integrierten Gutschein kostenfrei erhältlich ist.

Das Kompendium enthält Vorschläge für technische Schrittfolgen, die sowohl von Therapeuten als auch von Besuchern der Therapiedemonstrationen zum Mitlesen genutzt werden können.  Die Techniken werden den anspruchsvollen Differenzierungen der Transparenten Therapie gerecht und sind sowohl hocheffizient als auch nachhaltig wirksam. Mit Verständnis für ihre grundsätzliche Wirkungsweise lassen sie sich nach Belieben weiterentwickeln oder variieren.

Preis € 15.- + Versandkosten, Bezahlung per Rechnung
Die Bestellung erfolgt durch eine E-Mail an die Praxisadresse. Bitte geben Sie Ihre gewünschte Lieferanschrift und eine Telefonnummer für Rückfragen an, falls die Antwortmail mit Rechnung an Sie irgendwie in Ihrem Spam untergehen sollte. 

CDs

Die Doppel-CD "Meditationen zu drei Ebenen des Glücklichsein" umfasst 12 Einheiten mit jeweils ca. 10 Minuten Länge, in denen eine kontemplative Selbsterforschung angeleitet wird.

Diese CD kann genutzt werden, um sich mit dem eigenen aktuellen Wohlbefinden, dem Gesamtlebensgefühl und der eigenen Sinnimpulswelt systematisch in leichter Trance zu beschäftigen. Alle Anregungen zur vielschichtigen Erweiterung und Intensivierung des eigenen Glücklichseins sind leicht im Alltag integrierbar. 

Preis pro Doppel-CD € 24.- zzgl. Versandkosten € 3.50. Bestellung über E-Mail an die Praxisadresse.

Die CD "Auf dem Sofa Deines Seins" beinhaltet zwei Tiefenmeditationen zur Rückkehr ins Einssein mit der Urquelle.

In der ersten Meditation werden innere Programme aufgelöst, die es erschweren, sich in dieser Seins-Wirklichkeit zu verankern. Dabei lassen sich fremdenergetische Störungen herausdifferenzieren, die den Zugang zur eigenen inneren Führung subtil blockieren.

In der zweiten Meditation wird die eigene Verankerung im Da-Sein verstärkt und geübt.

Preis € 15.- zzgl. Versandkosten € 3.50. Bestellung über E-Mail an die Praxisadresse.

Beide CDs zusammen kosten € 35.- zzgl. Versandkosten 4.- = € 39.-. 
Die Bestellung erfolgt durch eine E-Mail an die Praxisadresse. Bitte geben Sie Ihre gewünschte Lieferanschrift und eine Telefonnummer für Rückfragen an, falls die Antwortmail mit Rechnung an Sie irgendwie in Ihrem Spam untergehen sollte. 

Rechtliche Infos: Wir weisen darauf hin, dass Sie für die Dauer der Geschäftsbeziehung (Anbahnung, Abschluss, Lieferung, Bezahlung) eine temporäre Zugehörigkeit zum Königreich Deutschland (KRD) besitzen. Sie nutzen damit die Verfassung, Gesetze, und die Gerichtsbarkeit des KRD, die Sie bei rechtlichen Streitigkeiten zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte, Pflichten und Kosten. Mehr dazu siehe Kontakt.