Angebote

Gemeinsamer Transformations-Treff
zur Serie "Liebe Dich Frei" online mit Katja

Jeden Do von 19.00 - 21.00 Uhr ab Spätsommer 2024

Geht es Dir vielleicht manchmal auch so, dass Du viele Impulse über spirituelle Impulsfiguren auf Seminaren und Onlinekongressen erhalten hast und Dich bei der Umsetzung manchmal dennoch isoliert fühlst? Dass Du vielleicht schon alles in Dir weißt, aber dennoch gemeinschaftliche Spiegelung und Feldkraft hilfreich ist? Oder dass Du spontan professionellen Rat und spirituelle Stärkung suchst, ohne irgendwohin fahren zu wollen oder zu können?

Katja und ich initiieren einen wöchentlichen, spendenbasierten Austausch ohne Notwendigkeit der Anmeldung, an dem man also spontan je nach Bedarf teilnehmen kann, mit folgendem Ablauf:

  • Lange geführte Meditation zu einem Thema der Videoserie „Liebe Dich frei“
  • Feedback und Nachfragen aus der Gruppe
  • Von mindestens drei Teilnehmern können persönliche Fragen und Anliegen eingebracht werden (Bauch/Herz/Kopf-Synchronisierung bei der Lebensgestaltung, Meditationsempfehlungen Richtung Freisein hüben und drüben, fremdenergetische Reinigung auf 3 Ebenen, Kommunikation nach der AVK + Netzwerkberatung). Es folgt eine Einzelarbeit, bei der oft alle mitarbeiten, und abschließend immer eine Arbeit nach der Magischen 8
  • Gemeinsame kurze Abschlussmeditation und Manifestation zur aktuellen Weltlage

Natürlich können wir nicht garantieren, dass Du an diesem Abend Einzelzuwendung bekommst, weil dies spontan und medial entschieden wird. Katja, die im Hintergrund raumhaltend und schwingungserhöhend mitarbeitet, ist (schon immer ohne jede Einweihung) sehr medial und wir gleichen unsere Wahrnehmungen an mehreren Stellen untereinander ab. Bitte vertraue, dass Dein Thema direkt oder auch nur indirekt behandelt wird, wenn es wichtig ist und Du diesen Wunsch an den Kosmos und die den Gruppenspirit abgibst. Außerdem kommen nach dem Gesetz der Liebe, dass alles zurückkommt, auch oft Heilungen vor bei denjenigen, die bei der Transformation anderer mitfiebern.

Es können spirituelle Fragen und persönliche Probleme zu allen Themen rund um die Themenserie "Liebe Dich Frei" eingebracht werden, ohne dass es Pflicht ist, sich die Videos anzusehen - wobei dieser gemeinsame Zoom-Treff keinen Ersatz darstellt für solide Live-Einzeltherapie oder für die Wissensvermittlung aus den Videos. Vielmehr ist dieser Abend ein Transformations-Treffen, bei dem in kürzester Zeit persönliche Herausforderungen in die Richtung gedreht werden können: LIEBE DICH FREI!

Spendenvorschlag € 15.- bis 50.- Begeisterungszuschlag…

PS: Dieser Treff ersetzt frühere „Sinnkraft-Webinare“ mit Katja, weil unser Fokus sich auf die Mitarbeit der Gruppe und den gemeinsamen Feldaufbau verlagert hat und da wir in diesen dynamischen Zeiten vom fertigen Programm abgekommen sind.

Zoom-Link wird hier zu Beginn veröffentlicht.

Authentisch Verbindend Kommunizieren  (AVK)

Ausgehend davon, dass auf einer Sinn-Ebene alle Herzens-Impulse eine Einheit ergeben, ist die AVK entstanden. Sie ermöglicht, mit allen Menschen wohlwollend im Kontakt zu sein, ohne sich selbst anzupassen oder zu verbiegen. In Resonanz mit den eigenen Herzens-Impulsen gelingt es, sich in stimmiger Weise auf den Anderen liebevoll einzustellen. In diesem authentisch-verbindenden Stil kann jeder Moment einer Begegnung als (sinn-)erfüllend empfunden werden.  

Auch wenn die AVK einen Doppelnamen hat - authentisch und zugleich verbindend - geht es hierbei nur um ein Anliegen: Ausdrücken der einen Liebe, welche authentisch ist. In dieser inneren Stimmigkeit wird es möglich, auf den Anderen wertfrei hinhörend einzugehen.  Der AVK-Kommunikationsstil erzeugt keinen Vorteil des Einen und Nachteil des Anderen, so dass niemand sich anpassen, durchsetzen oder zu kämpfen braucht. Stattdessen hilft die AVK dem Anwender, auch im Konflikt oder bei Meinungsverschiedenheit innewohnende Missverständnisse entspannt zu bewältigen, wohlwollend Grenzen zu setzen oder hilfreiche Verständnis-Brücken zu bauen.

Auch für die verzwicktesten Alltagssituationen bietet die AVK eine Menge Werkzeuge, jedoch keine manipulativen, unaufrichtigen Tricks. Daher wird in den AVK-Trainings auch eine differenzierte Selbstwahrnehmung bezüglich der eigenen Kongruenz im Spiegel mit dem Gegenüber vermittelt - anhand bewährter innerer Checks (basierend auf der "Software der Seele"-Forschung). Mit dieser eigenen Stimmigkeit kann es gelingen, punktuell in einem Moment oder tiefergehend eine erfüllende Verbindung mit dem Mitmenschen zu erreichen.

AVK 1 - Entspannung in Alltagsbeziehungen

An diesem Wochenend-Seminar kann jeder Teilnehmende die für sie/ihn selbst wichtigsten Begegnungen aus dem Alltag auswählen und gezielt dafür Hilfe aus der AVK erfahren. Der Lernmodus wechselt zwischen einem aktiven Ausprobieren der AVK-Tools an eingebrachten Alltagssituationen und der Introspektion entlang der inneren AVK-Checks. Aufgrund der kleinen Teilnehmerzahl sind eine intensive, ermutigende Unterstützung und praktische Übungsmöglichkeiten gegeben, die subjektiv genügend Sicherheit entstehen lassen, dies auch im Alltag umsetzen zu können.

AVK 2 - in zweierlei Seminartypen siehe auf der Forum-Web!

TERMINE UND ANMELDUNG für AVK 1
Seminare Spätsommer: München 20./21. Juli, Vorträge CH 6./7. Juni, Seminar CH 24./25. August. Maximal 9 Teilnehmer mit mir allein, sonst mit Cotrainerin vom Forum. Preis € 190.- bis 290.- je nach Verdienst mit Quittung als Weiterbildungsbestätigung. Sa und So jeweils 9.30 bis 18.30 Uhr.  Deisenhofen: Übernachtung 2x ab Fr kostenlos für weit Angereiste. Momentan nur informelle Anmeldung mit Adresse und Handynummer per Mail,weitere Infos werden zugesandt.

Mein Erfahrungsschatz mit diesem Kommunikationsstil hat sich durch meine gut 30jährige Tätigkeit als Kommunikationstrainerin (siehe Über mich) sowie beim ehrenamtlichen Einsatz für synergetische Gemeinschaftsentwicklung (siehe Transformales Netz/Wir-Stil) gebildet. Die damals so benannte „WIR-Stil-Kommunikation“ (siehe frühere Videos) hat sich in vielen Netzwerken bewährt, wurde aber im Rahmen der Weiterentwicklung durch das Forum-Team noch weiter ausgebaut und wird von uns als "Authentisch Verbindendendes Kommunizieren (AVK) der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Professionelle Ausbildung in Transparenter Therapie (TT)

Der Entwurf einer Ausbildung mit Anerkennung vom EAP (European Association for Psychotherapy) ist im Buch "Die Transparente Therapie" enthalten (S. 490). Aufgrund der prekären gesellschaftspolitischen Lage in diesen Jahren liegt meine Priorität allerdings im Moment bei meinem (ehrenamtlichen) gesellschaftlichen Engagement sowohl im regionalen Bereich als auch im Forum für eine Kultur der Synergie. Interessierte können sich über eine Eigentherapie „nach TT-Buch“ mit kostenlosen Nachgesprächen einlernen und beliebig für 10.-€ pro Sitzung bei anderen Therapien zusehen (das Geld erhält der jeweilige Klient), um hospitierend Erfahrungen mit der TT zu machen.

Bei Interesse daran oder an einer späteren TT- Ausbildungsgruppe für hochbegabte, multi-schwingungsfähige und tendenziell jüngere Menschen schreiben Sie mir bitte eine Mail.